Podcast #3: Hormone in den Wechseljahren – Was sich ändert, was hilft

Die Salzburger Frauenärztin Dr. Michaela Boeckl ist Spezialistin für Endokrinologie, die Lehre von Hormonerkrankungen. Ihr Fokus sind Hormone in den Wechseljahren. Im Gespräch mit Feel-well.at erklärt sie,

  • was mit Frauen passiert, wenn sich der Hormonhaushalt in den Wechseljahren verändert,
  • wie sich Hormonveränderungen äußern und diese festgestellt werden,
  • warum manche Frauen enorme Beschwerden haben, andere weniger und andere gar keine,
  • wie lange Wechseljahr-Beschwerden dauern,
  • welche Therapien es gibt, was sie als erfahrene Frauenärztin empfiehlt
  • und ob eine Hormontherapie tatsächlich Brustkrebs fördert oder fördern kann.

 

Hormone in den Wechseljahren: Andrea Schneider und Dr. Michaela Boeckl (re.) im Gespräch

Habt ihr noch Fragen zum Thema Hormone in den Wechseljahren? Dann meldet euch gerne bei uns. Über Feedback freuen wir uns ebenso. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.